Hauptversammlung 2019

Unsere anwesenden Jubilare 2019 zusammen mit unserer 1. Vorsitzenden Monika Makies-Lenk.

Seit 30 Jahren ist das Ehepaar Edda und Helmut Haist Mitglied in unserem Verein.

Maren Pfeifle ist ebenfalls seit 30 Jahren in unserem Verein.

Für 30 Jahre Mitgliedschaft konnten wir auch Isolde Haier beglückwünschen

Für 20 Jahre Mitgliedschaft sind außerdem geehrt worden: Margarete Dölker, Aloys Engel, Klaus Hock und Bernd Keller.


Jahresausflug 2019:

 

Unser neuer Prospekt für 2019 enthält alle Termine, Kosten und Anfangszeiten für die Kurse:

Gesundheits-Gymnastik und Wassergymnastik

Yoga 2 und 3

Pilates

Gymnastik in Dietersweiler

sowie viele weitere Informationen rund um unseren Verein.

 

Als Besonderheit zum 30jährigen Jubiläum unseres Vereins haben wir folgende Sonderveranstaltungen vorgesehen:

Am 5. Mai 2019 möchte uns unsere Übungsleiterin Anne Günther, die außerdem eine Wild- und Kräuter-Expertin ist, ein besonderes Kräuter-Erlebnis bieten. Wir suchen selbst die benötigten Kräuter für die Zubereitung vor Ort. Wir treffen uns im Garten von Bernd Keller, die genaue Uhrzeit erfahren Sie in einem extra Rundschreiben.

 

Zum Thema Wasser planen wir einen Aktionstag am 21. Juli auf dem Kienberg mit verschiedenen Themen rund um die neue Wassertret-Anlage. Die näheren Details erfahren Sie ebenfalls in einem separaten Rundschreiben.

 

Zum Thema Lebensordnung führt uns ein Ausflug wir in den Sophi-Park nach Bad Liebenzell. Der Sophi-Park ist ein Denk- und Freizeitpark mit Apothekergarten und einem Philosophie-Rundweg. Vorgesehener Termin ist im August.

 

Das Thema Bewegung möchten wir mit einem Waldspaziergang erleben, bei dem uns Mareille Bräutigam den Weg mit Lesungen bereichern wird. Der Termin wird im September sein.

 

Rückblick: Familienfeier 2018:

Unsere letztjährige Familienfeier am 3. Februar 2018 im Schwarzwaldhotel fand in einer etwas kleinerer Runde statt.

Bei netten Gesprächen und in harmonischer Runde konnten wir dieses Jahr zum ersten Mal viele feine Kuchen genießen, die von unseren Kneipp-Frauen gebacken und gespendet wurden. Vielen Dank an alle Bäckerinnen!!!

Zur Sprache kam u. a. auch das Problem mit der Zertifizierung unserer Kurse. Trotz engagierter und vielfältiger Versuche, die Zustimmung für die Bezuschussung durch die Krankenkassen zu bekommen, waren alle Anstrengungen zum Scheitern verurteilt. Es kann also durchaus sein, dass dieses Jahr die ausgestellten Kurs-Bestätigungen negativ beschieden werden. Unser Tip: Lassen Sie sich nicht mit einer ersten Ablehnung abspeisen, sondern versuchen Sie, durch direkte Gespräche mit den Regional-Niederlassungen Ihrer Krankenkasse doch noch einen Zuschuss für Ihren Kurs zu kommen. Manche Versuche haben schon zum Erfolg geführt.  Für dieses Jahr haben wir uns fest vorgenommen, zusammen mit dem Kneipp-Bund in Bad Wörishofen als einem übergeordneten Verband zu einer befriedigenden Lösung dieses Problems im Verhältnis mit der Zentralen Prüfstelle Zertifikation zu kommen. Bitte teilen Sie uns dieses Jahr mit, welche Krankenkasse in Ihrem Fall eine Bezuschussung ablehnt, damit wir entsprechende Empfehlungen weitergeben können.

 

Rückblick: Bürgermesse 2018

Die  Bürgermesse fand am 8. Mai 2018 im Kur- und Kongresszentrum Freudenstadt statt. Wir waren wieder mit einem informativen Stand des Kneipp-Vereins vertreten. Viele Besucher zeigten ein reges Interesse an unserem Verein und seinen Angeboten. Auch bisher waren wir bei diesen Veranstaltungen regelmäßig vertreten, hatten aber hauptsächlich auch Kontakte zu vielen anderen hiesigen Vereinen, was auch sehr hilfreich für die Wahrnehmung unseres Vereins war.

Bilder unserer Familienfeier

Jahresausflug 2018

Unser Jahresausflug 2018 nach Geislingen an der Steige war trotz etwas reduzierter Teilnehmerzahl ein schönes Erlebnis. Nach unserer traditionellen Brezel- und Kaffeepause teilten wir uns nach der Ankunft in Geislingen in 2 Gruppen: Eine Hälfte bestieg über die Staufensteige die Burgruine Helfenstein, von der man eine tolle Aussicht auf die 5-Täler-Stadt hatte, die andere Gruppe interessierte sich mehr für die Geschichte und Kultur von Geislingen, die von einer Stadtführerin geleitet wurde, die Dinge zu berichten wusste, die man so nicht erwartet hatte. Zum Mittagessen trafen wir uns dann in der historischen "Oberen Roggenmühle" zu einem feinen Mittagessen. Ein Besuch am Nachmittag in der City-Outlet-Anlage "Fischhalle" bot uns dann die Gelegenheit zum Shoppen und Probieren in ca. 50 verschiedenen Shops mit dem Schwerpunkt WMF. Zum Abendessen empfing uns dann unterwegs die Brauerei-Gaststätte "Zur Krone" zu einem zünftigen Abendessen. Es war mal wieder einer unserer gut organisierten und interessanten Jahresausflüge. Für das kommende Jahr laufen schon die neuen Planungen.

Wie jedes Jahr:  Grillfest bei schönem Wetter im sommerlichen Garten

Wie jedes Jahr trafen wir uns Anfang August zum traditionellen Gartenfest für alle Teilnehmer unserer Gymnastik-Gruppen zum Plaudern, Grillen, Essen und Trinken. Wieder eine schöne Gelegenheit, auch die Familienmitglieder bei einem zwanglosen Treffen Kennen zu lernen. Wir wollen das unbedingt weiterführen, damit auch die Kneipp-Idee vielleicht neue Freunde gewinnt.


Neue Info-Schilder bei unserer Wasser-Tretanlage auf dem Kienberg

Das Informations-Schild bei unserer Kneipp-Anlage auf dem Kienberg ist sehr in die Jahre gekommen. Ziemlich unleserlich und verblasst. Es musste dringend ersetzt werden.

Deshalb veranlassten Vereins-Mitglieder, neue Schilder anzuschaffen und zu montieren. Jetzt gibt es ein Schild für das Wassertretbecken und ein weiteres für das Armbecken. Hoffentlich werden sie auch gelesen.